Preziosen und Antiquitäten aus Frankreich und anderswo

Aktuell: 23. und 24. November 2019
 Bazar de Noël auf dem Walzwerk-Areal in Münchenstein bei Basel

Ich werde wieder dabei sein! Gläser, Lampenschirme, Email-Kännchen, Kleinmöbel, verschiedene Preziosen und Raritäten aus vornehmlich Jugendstil- und Biedermeierzeit sowie Feines aus der Provence können erneut an meinem Stand entdeckt werden. Ich freue mich.

Hier ein kleiner Einblick in Rezia’s kleines Déco- und Brocante- Geschäft in Masmolène.

Endlich kann ich mein Flair für die ganz speziellen, einmaligen und wunderschönen Designs aus alter, aber auch neuerer Zeit erweitert einsetzen und auch für andere sichtbar machen. Der Schwerpunkt liegt bei Geschirr, Möbeln und Lampen aus Biedermeier- bis Jugendstil-Zeit. Frankreich ist für diese Stilepochen nicht ganz unbekannt.
Die Objekte werden von mir sorgfältig restauriert, geprüft und/oder gereinigt.
Einige der Preziosen sind im Gîte ausgestellt und, oder dienen zur Einrichtung. So verändert sich laufend unsere Déco. Gerne zeige ich Dir aber auch eine weitere Auswahl.

Übrigens: für die alten Lampenschirme besorge ich Dir auch gerne das Zubehör von der Halterung bis zu den stoffummantelten Kabeln, die es in Frankreich noch neu zu kaufen gibt. Mittlerweile habe ich auch ein kleines Sammelsurium von alten Keramikhalterungen.

Grenzüberschreitend

Wer mich kennt, weiss, dass ich auch Handwerkskünste aus dem Magreb, insbesondere Marokko sehr bewundere und liebe. Der Einfluss dieser Länder jenseits des Mittelmeeres ist in Südfrankreich – auch im Handwerk – spürbar und vermischt sich wunderbar mit dem südfranzösischen Stil. In meiner Sammlung sind bereits einige antiquarische Messingobjekte, Lampen sowie Keramiken vorhanden.

Alle Objekte sowie grössere Möbel können auch in die Schweiz geliefert werden, eine Wartezeit ist aber gegeben.
Du suchst etwas Spezielles? Vielleicht kann ich Dir helfen und finde es. Bei Anfragen und speziellen Wünschen stehe ich gerne zur Verfügung.